Google+ Badge

Montag, 24. April 2017

Stefan´s Loopy 800



So langsam hab ich echt Angst das die Scrambler Kollegen mich bekehren :-)

An die Loopy 800 (durchgeknallte 800er) Scrambler von Stefan Eisele durften wir auch einige Stunden Hand anlegen:

Neben einem Bremsen- und Fahrwerksupdate - die DRz 400 Bremse, Gabel und Brücken  haben wir komplett an die DR BIG angepasst und dabei etliche üble Montagefehler beseitigt - sind etliche Stunden für den "Mini" Kabelbaum "draufgegangen":
Dabei wurden die CDI und der Regler nach vorn am Rahmen versetzt, der Kabelbaum komplett zerlegt und eine ziemliche Menge unnötigen Kupfers beseitigt.😎
Klar gibt´s mittlerweile tolle Elektonikboxen, die Kabel einsparen sollen. Ich sehe dann aber irgendwo zusammengepfercht den originalen Kabelbaum - was soll den das? ...
Unsere Lösung ist wirklich clean. So wenig als möglich Leitungen, kürzeste Wege und verbesserte Schaltung machen einen wirklich schmalen Kabelbaum. Das kostet neben etwa 20 Stunden Arbeit auch eine wenig Hinrschmalz und Hineindenken in die Fahrzeugelektrik... macht aber Spaß - beim bauen und auch später beim ansehen - auch wenn der (zugegeben schicke) Tank runter ist!











Noch ein paar Impressionen vom Kabelbaum...


1. Nachdenken

2. Ausmisten
3. NEU machen :-)





Ein PS. Interessant, wie Marketing so eine Story am Ende hier und da "modifiziert"...:

Join the TEAM!

Irgendwann gab es mal auf Facebook die Diskussion, ob weiße oder transparente
HRT Schwingenaufkleber besser aussehen ....

Und seitdem gibts die Aufkleber im BIG SHOP  - klar, in beiden Varianten!
Wir sind stolz auf jede Schwinge! 😃










Volkers DR SuuuperCOOL

Da kommen immer mehr Kollegen mit echt geilen Scrambler oder ...eben solchen schicken Umbauten an, die garnix mit Rally zu tun haben....

Und ich mag die! - Ich glaub, die stecken mich noch an....

Volkers Geräte sind jedenfalls Klasse. Und wenn ich sehe wie viele schöne HRT Teile an einen solchen Umbau passen... ich glaub die stecken mich noch an!!! 😎😎

Schaut mal:




... mal Angeben ;-)

Gerade eben hatte ich Post:
Chris schreibt:
"Ich hoffe es nervt nicht wenn ich mal kurz Lob und auch Feedback gebe!
Die kleine DR läuft wieder und scheinbar ist der Vergaser supi eingestellt! Fahre zwar aktuell noch nicht über 4500/min, da das Mopped auch ne neue Nockenwelle, Kipphebel, Steuerleute,... hat und das alles ja noch etwas einlaufen muss, aber sie springt beim ersten Kick an - egal in welchem "Aggregatzustand " und hält auch super das Standgas!
Also Kompliment, das war mal Plug & Play!
Vielen Dank nochmal!"

Und diese Antwort gilt nicht nur für Chris!
Ich freu mich über JEDEN, der seine DR wieder auf Vordermann bringt - und artgerecht bewegt !!!
Gute Fahrt!