Sonntag, 16. Februar 2020

Black and Withe - hier aber aus Padova ! ­čśÄ

Gianpietro hat sich weder durch die Sprache noch durch die Entfernung davon abhalten lassen, in das weit entfernte Deutschland  eine Menge Geld zu senden.
Das macht uns ziemlich stolz, so viel Vertrauen!

Und er hat das Geld denke ich sehr gut angelegt - die BIG hat neben einem schicken Design auch viele n├╝tzliche Features hinzugewonnen:
Sturzb├╝gel und Hauptst├Ąnder sind schon sehr praktisch an einer ReiseEnduro, besonders, wenn sie auch genau so funktionieren ...­čśü

Das Werkzeugfach vorn am Motorschutz ist einfach auch der beste Aufbewahrungsort f├╝r das Notfallbesteck und unser GPS KIT mit der nach vorn gestellten Scheibe erlaubt nicht nur die Verwendung eines Endurolenkers mit B├╝gelprotektoren, es passt nun auch ein GPS in das Cockpit - wie es der Name schon sagt...

Der frei gewordene "Auspuffplatz" rechts hat noch ein weiteres Werkzeugfach bekommen, dort k├Ânnte man aber genauso gut die Regensachen verstauen, nicht wahr?

Ritzelschutz und Kettenschutz haben nun nicht unbedingt technischen Mehrwert, aber wenn eine BIG schick aussieht, das ist doch auch etwas Wert - n├Ąmlich f├╝r die Seele ­čĺ¬
Und das schwarz lackierte HRT Scheinwerfergitter ist echt eine gute Idee!

Eine BIG super gepflegt mit dieser Ausr├╝stung - braucht man dann wirklich 160PS und all den Elektronik-Quatsch?